Lasereinheit in kompakter Bauweise
mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

Funktionell: Die Beschriftungssoftware ist für den Anwender durch die einfache graphische Bedienoberfläche sehr einfach zu Handhaben. Durch einfache - Visual Basic Programmiersprache - können kundenspezifische Bedienfunktionen vom Anwender programmiert werden. Eine elektrische Höhenverstellung der Lasereinheit kann über die Software angesteuert werden. In Verbindung mit der Pilotlaserfunktion wird das Erstellen von Beschriftungsprogrammen deutlich vereinfacht, dadurch bleiben keine Beschriftungswünsche mehr offen.

Robust: Kleine Bauweise, leicht und platzsparend, getrennte Pumpenkammer vom Resonator somit nahezu unbegrenzte Einbaumöglichkeiten.

Flexibel: Die Beschriftung erfolgt ohne Krafteinwirkung und berührungsfrei. Kein Materialaufwurf dadurch können dünnwandige, geschliffene und fertig bearbeitete Bauteile beschriftet werden.

Dauerhaft: Diese Laserbeschriftung garantiert eine optimale Beständigkeit, Rückverfolgbarkeit und Identifizierung von Bauteilen.

Unabhängig von Materialien: Metallgravur mit Farbumschlag, kontrastreiche Beschriftung von Keramik und Sintermaterial (Hartmetall), Schichtabtrag von eloxierten Oberflächen oder Folien, Farbumschlag an Kunststoffe durch Pigmentveränderung usw.

Copyright: BKM-Systeme GmbH - Stand: 31. Oktober 2015

bkm_video_klappe